NEWS

PROGRAMM

INTERN

KONTAKT

Termine im Mai 2018

Sa 5 Mai 2018
ANGRY TUNES CONCERTS & TÖRPEDO ENTERPRISES proudly present


flyer/0_Flyer_Thrash_Bash_Web.jpg
flyer/0_flyer_back Kopie.jpg



SPACE CHASER
- Thrash Metal aus Berlin -

SPACE CHASER – das bedeutet gradliniger, schnörkelloser 1980er Bay Area Thrash Metal mit messerscharfem Riffing, kompromissloser Geschwindigkeit (Speed, yeah!) und eine tighte Rhytmussektion. Neben zwei Singles und zwei Alben betouren die fünf Berliner das aktuelle Split-Album mit DISTILLATOR. Für Fans von EXODUS, FORBIDDEN, AGENT STEEL, OVERKILL, DESTRUCTION oder ANNIHILATOR.
https://spacechaser.bandcamp.com/
https://www.facebook.com/SpaceChaserBand/


DISTILLATOR
- Thrash Metal aus Enschede, Niederlande -

2013 gegründet klingen DISTILLATOR wie 1986 (yeah!) und sind seit dem Release ihres Debüts „Revolutionary Cells“ fester Bestandteil der europäischen Thrash Metal Szene. Neben Touren mit u.a. METAL CHURCH wurden DISTILLATOR auch für die "70.000 Tons Of Metal"-Kreuzfahrt verpflichtet. Wer heute noch auf frühe METALLICA und SLAYER, aber auch NUCLEAR ASSAULT, EXCITER oder RAZOR steht – das ist eure Band!
https://distillator.eu/
https://distillator.bandcamp.com/
https://www.facebook.com/DISTILLATORNL/


SCHIZOPHRENIA
- Thrash Metal aus Antwerpen, Belgien -

Die aus HAMMERHEAD (B) hervorgegangene Truppe aus Antwerpen bietet exquisiten Stoff für all jene, für die die frühen KREATOR, SEPULTURA, DARK ANGEL oder DEMOLITION HAMMER das Nonplusultra sind. Power, Agression, Speed. `nuff said?!
http://vi.be/schizophrenia
https://www.facebook.com/Schizophrenia.Officialband/


NO COMPROMISE
- Thrash Metal aus Düsseldorf -

NO COMPROMISE haben haben sich eher dem Sound der 1990er (PANTERA, MACHINE HEAD, etc.) verschrieben und konnten mit ihrer ersten Veröffentlichung „Take it like an insult“ einiges Lob einheimsen.
https://www.nocompromisethrash.de/
https://www.facebook.com/nocompromisethrash/


MONSTER HUNTER
- Thrash Metal aus Düsseldorf -

Ein besonderes Schmankerl können wir euch mit MONSTER HUNTER bieten, einer frischen Old School Thrash Metal Kapelle um den ehemaligen ASSASSIN-Shouter Rob, der neben RAGING ROB noch Zeit und Bock auf frischen 80er Thrash hat, eine hungrige Meute alter Hasen um sich geschart hat, die in dieser Besetzung auf dem THRASH BASH #1 ihren ersten Gig überhaupt spielen werden.



Und sonst so?

ps-metal.de - Pro Subkultur

Der Heavy Metal Online Versand wird am 05.05. mit einem Stand auf dem Thrash Bash vertreten sein, d.h. es kann ausgiebig nach Tonträgern oder T-Shirts gestöbert werden.

http://www.ps-metal.de
https://www.facebook.com/ps-metalde-Pro-Subkultur-Der-Heavy-Metal-Online-Versand-213894945288191/?fref=mentions


Diese Veranstaltung bei Facebook: https://www.facebook.com/events/131308810870835/permalink/139443196724063/




Einlass: 18 Uhr
Beginn: 19 Uhr
Eintritt: ¤ 15,-

http://punk.de/ticketshop.php?ProdID=800

Mi 9 Mai 2018
Grooveyard

flyer/0_grooveyard.jpg


Einlass: 21 Uhr
Beginn: 21 Uhr
Eintritt: 3 ¤

Wir heißen Euch herzlich willkommen zum Start unserer ersten Party im Ajz Bahndamm.

Die drei Vinylgetiere von Grooveyard servieren Euch erlesenen Sound: von Old School bis New School aus dem Genre HipHop, Rock, Funk & Soul.
Unser exquisites Rezept für den perfekten Groove auf dem Dancefloor solltet Ihr Euch auf keinen Fall entgehen lassen.

Wenn Ihr also kein Bock mehr auf die alte Leier längst bekannter Tunes habt und auch mal andere Musik erleben wollt, seid ihr bei uns genau richtig.

Wir freuen uns auf Euch!



Fr 11 Mai 2018
May The Force Tour 2018 // Back To Core Vol. 3

flyer/0_BackToCoreVol3.jpg


Einlass: 19 Uhr
Beginn: 20 Uhr
Eintritt: 4 ¤

MAY THE FORCE TOUR 2018
Tides Awaking // Neverland In Ashes
+ Glass Heart & Beyond The Avalanche

Let the force guide you through Germany in May with this short Tour packed with two uprising modern metal heroes + local support at every show!

Don’t miss out on any of the following dates!
09.05.2018 - Remscheid, Die Welle
10.05.2018 - TBA (Book TA & NiA now!)
11.05.2018 - Wermelskirchen, Bahndamm
12.05.2018 - Aachen, AZ
18.05.2018 - TBA (Book TA & NiA now!)
19.05.2018 - Werl, Bahnhof

Tickets at the door only!

Thanks to:
Greiner Kilmer
ACD Unlimited
Pointbreak Recordings
FUZE Magazine
Allyourbandneeds
Merchanguys
Rockaine Music



Sa 12 Mai 2018
Konzert Ska

AJZ BAHNDAMM
proudly presents
SKA IS BACK INNA DI CLUB

flyer/1_Flyer.jpg
YELLOW CAP
(ska&rocksteady/görlitz)

JOHNNY REGGAE RUB FOUNDATION
(kick-ass ska®gae/kölle)

PREASURE DROPPERS
(ska,rocksteady,early reggae/kölle)

VVK ist gestartet über PUNK.DE

Link siehe unten..


Einlass: 20uhr
Beginn: 21uhr
Eintritt: VVK:12eu/AK:15eu

YELLOW CAP-BAND BIO

Ja da sind sie wieder.
Nach ihrem letzten erfolgreichem  Auftritt im Club als Vorband von Distemper gastieren
YELLOW CAP
aus Görlitz zum 3ten mal im AJZ BAHNDAMM zu Wermelskirchen.
1998 gegründet,5 Alben aufgenommen,zig Touren und Festivalauftritte in ganz Europa.
4x durch Brasilien getourt,finanziert durch das Goethe Institut, sagt so einiges aus über
die Ska&Rocksteady Formation aus der östlichsten Stadt Deutschlands.
Einflüsse gibts auch aus verschiedenen anderen Musikstylen wie Funk, Punk, Rock,
 Jazz, Latin doch natütlich dominiert der Ska
Musik die einen mitreißt und zum tanzen animiert.
BIG UP
JOHNNY REGGAE RUB FOUNDATION-BAND BIO

Zum ersten mal im Bahndamm zu Gast sind
JOHNNY REGGAE RUB FOUNDATION
aus Köln.
Urban Ska&Dirty Reggae kredenzt das Trio aus der Neighbourhood.
Als JOHNNY SKA und CHRISSY REGGAE die Band ins Leben riefen, ging es vor allem darum,
tief in die Seele der jamaikanischen Musik einzutauchen, deren Spirit mit
unverwechselbarem Songwriting zu verbinden und einen Sound zu kreieren,
der Tradition und Moderne verbindet.
 The song is the ruler, the vocals the conqueror – niceness!
Mit dem aus der Reggae-Szene kommenden Bassisten ROLO TENG
haben JOHNNY SKA und CHRISSY REGGAE den ultimativen Mitstreiter gefunden,
der das Trio optimal ergänzt. Aus verschiedenen Backgrounds kommend,
werden die drei Musiker durch den unzähmbaren Wunsch getrieben,
einen neuen erfolgreichen Weg im Contemporary Ska zu beschreiten.
Drei Typen, zwei Stimmen, ein Sound. Kleine Besetzung mit großer Schlagkraft!
Mit Rudie-Drums, Offbeat-Gitarre, Vintage-Orgel und tiefem Reggae-Bass
sind es vor allem die eng verzahnten Arrangements, die den Sound formen.
Egal, ob die brilliante Stimme von CHRISSY REGGAE fasziniert oder sich das raue
Timbre von Mastermind JOHNNY SKA in den Gehörgängen festsetzt,
dem speziellem Charme dieser hard groovin’ kick-ass tunes kann man sich nur schwerlich entziehen.
Es darf also wiederum geskankt werden!!!
STAY RUDE
THE PRESSURE DROPPERS-BAND BIO

Ganz besonders freuen wir uns über den Auftritt der
PRESSURE DROPPERS
aus Köln.
Sie werden ihr neues Album "Ricochet" vorstellen.Finanziert wurde das Album übrigens
durch eine Crowdfunding Kampagne wo sich der Bahndamm durch die frühzeitige
Beisteuerung der Gage auch beteiligen konnte...haben wir gern gemacht,hehe;)
Zur Musik...Jamaikas Sound der 60er Jahre,Early Reggae,Original Ska und Rocksteady.
Mehrstimmiger Harmonie-Gesang,Bläsersektion,exzessive Hammond-Orgel Parts,Picking Gitarre,
Percussions und jede Menge Bass prägen dabei den Sound der Band aus Kölle

Für einen schweisstreibenden Abend ist also gesorgt!!!
STAY REBEL

Ein tolles Line up für alle Freunde des gepflegten Offbeat Sounds

Tickets unter:  http://punk.de/ticketshop.php?ProdID=822
YELLOW CAP
Rain is falling
https://www.youtube.com/watch?v=2_UdtQPerMA
Rita
https://www.youtube.com/watch?v=NNX0mOOxzeQ
JOHNNY REGGAE RUB FOUNDATION
Up to no Good
https://www.youtube.com/watch?v=otOKxFSZ82Y
Sound System(Operation Ivy Cover)
https://www.youtube.com/watch?v=gX0UJ1pDc6o
PRESSURE DROPPERS
Sweeten up
https://www.youtube.com/watch?v=MANViYmylyo
Shanty Town Live
https://www.youtube.com/watch?v=LbY-3Fm4pdc
Diese Veranstaltung Auf Fuckbook
https://www.facebook.com/events/1812011989101478/


Do 17 Mai 2018
flyer/0_Shell_Flyer-2.jpg

Kannwat-Konzerte präsentiert:

THE SHELL CORPORATION (US)

Glaubt man den Kritikern, veröffentlicht die Band mit dem merkwürdigen Namen ein Knaller-Album nach dem anderen. Melodischer Punkrock kalifornischer Schule direkt aus Hell A. Mit ihrem neuen Album "Fucked" (der Name soll hier nicht Programm sein)auf dem renommierten Gunner Records Label touren sie auch in Wermelskirchen vorbei und sind als Langzeit-Geheimtipp auch genau richtig hier!

https://theshellcorporation.bandcamp.com/


TIED TO A BEAR (US)

Melodischer Punkrock aus Boston erwartet uns bei den Herren, die uns wohl hoffentlich keinen Bären aufbinden wollen (Tusch einblenden!). Ebenfalls auf Headliner-Tour unterwegs haben wir die Bands mal fuchtig zusammengelegt und ein schönes East-West-Coast Package hingelegt. Zwei Gründe für einen wunderschönen Donnerstag abend.

https://tiedtoabear.bandcamp.com/


Einlass: 20.00 h
Beginn: 21.00 h
Eintritt: 10 Euro


Fr 18 Mai 2018
REWIND TO THE 50s - 60s - 70s

flyer/0_Rewind20180518Flyer.jpg

Rock - Pop - Funk - Soul
       Reggae - Ska


Einlass: 22 Uhr
Beginn: 22 Uhr
Eintritt: 2 Euro


https://www.facebook.com/events/426757161119455/

Do 24 Mai 2018

flyer/1_24052018.jpg

Hallo Freunde der unanständigen Liedgutunterhaltung.
Es ist mir eine Ehre und Ich freue mich sehr euch endlich Götz Widman im Club präsentieren zu können.
Es wird ein Spezieller Abend Akkustischer Musik und herzlichen, lustigen sowie kritischen Texten.

GöTZ WiDMANN - Rambazamba! Tour
Unanständige Abendunterhaltung seit 1992
https://www.youtube.com/watch?v=PpA8M-wCOuU
Vorprogramm:
William Wormser
https://www.youtube.com/watch?v=8CvJWBNYoAQ
Leila Akinyi
https://www.youtube.com/watch?v=odVu-2-cOkU

★★★Götz Widmann★★★
"Hallo,
wollte nur mal Bescheid sagen, dass es mich noch gibt. Ich war in den letzten Monaten etwas abgetaucht. Brauche ich ab und zu, um neue Songs zu schreiben, und das war auch wieder richtig gut so. Jetzt spüre ich aber doch sehr, dass es mal wieder Zeit wird, unter Leute zu gehen, auf der Bühne zu stehen, Musik zu machen und in eure lachenden Gesichter zu schauen. Und zum Glück ist das ab 24.05.2018 auch genau der Fall.
Rambazamba – unanständige Abendunterhaltung seit 1992 heisst das Programm. Ich bin jetzt seit 25 Jahren auf der Bühne und möchte das mit dieser Tour ein bisschen feiern, jeden Abend wie es kommt, ohne feste Setlist, habe ganz viele alte Songs geübt, damit ich möglichst viele spontane Wünsche erfüllen kann. Paar ganz neue müssen aber auch sein. Also eigentlich wie immer…
Freut euch auf eine schöne, gutgelaunte, lange Show mit allem was dazugehört, ich freu mich auf euch, bin voller Energie und kann es kaum erwarten dass es endlich losgeht.

Ganz liebe Grüsse Götz
https://www.goetzwidmann.de


★★★William Wormser★★★
In jungen Jahren ignoriert er die Blockflöte und fürchtet seinen cholerischen Klavierlehrer. Auf langen Urlaubsfahrten kommt er über die Musikkassetten seiner Mutter erstmals mit dem Blues in Berührung:
B.B. King und Howlin’ Wolf lösen eine noch schwer bestimmbare Faszination in ihm aus.
Der Film Blues Brothers gibt dem bis dahin unbestimmten Drang die Form einer Gitarre. Vier Jahre klassischer Unterricht folgen, bis der Lehrer ein Einsehen hat und den mittlerweile 14jährigen zum E-Gitarrenlehrer schickt.
Nach Jimi Hendrix kommt Metallica und mit der ersten Band Dying Bridge wird dem groovigen Death-Metal gehuldigt. Das erste und einzige Album Groove Death ist nur Kennerkreisen (der Band) bekannt und das Abitur treibt die jungen Menschen auseinander.
Erst in seiner Studienzeit in Freiburg besinnt er sich auf ruhigere Klänge, entdeckt Chanson und Swing für sich und es fällt ihm auf, dass er ja schon seit Jahren Gedichte auf Deutsch schreibt, die er genauso gut singen könnte. 2009 entstehen erste Versuche, die er bei offenen Bühnen von sich gibt. 
Das Studium endet 2011 und das Reisefieber verschlägt ihn mitsamt Verstärker und Gitarre für ein halbes Jahr nach Südamerika, wo er beim Straßenmusik machen Routine gewinnt, sein Repertoire erweitert und seine gitarristischen Fähigkeiten ausbaut.
Nach seiner Rückkehr zieht er nach Berlin um dort eine Band zu gründen, was ihm ganz anders gelingt als geplant: In einem Trio namens Coal, das bis heute besteht, spielt er E-Gitarre und singt vergleichsweise belanglose englische Texte zu hartem, tiefergestimmtem Alternative-/Stonerrock, während er sein Solorepertoire ausbaut und der Versuch, die deutschen Texte im Duo mit einem befreundeten Bassisten aufzuziehen, an persönlichen Differenzen scheitert.
Liedermacherisch wieder bei Null und unzufrieden mit allen bisher entstandenen Aufnahmen versucht er nun, mit Gleichgesinnten selbst ein Label zu gründen: Yaron Records wird 2014 geboren, es folgt 2015 eine erfolgreiche Crowdfundingkampagne und ein Sommer voller Konzerte, es entsteht die erste EP: Tier gewinnt. Bald sieht er allerdings ein, dass er einfach Musiker sein will und die Labelarbeit nichts für ihn ist. Es entstehen Kontakte zum Label Ahuga! bei dem er Ende 2015 einen Plattenvertrag unterschreibt und worüber 2016 sein erstes Album in voller Länge erscheinen wird

http://www.williamwormser.de


★★★Leila Akinyi★★★
Leila Akinyi wurde in Mombasa geboren - zweitgrößte Stadt Kenias und wichtigste Hafenstadt Ostafrikas. Mit sechs Jahren wandert sie nach Deutschland aus und wächst in Köln auf. Sie lernt eine andere Kultur, aber auch andere Probleme und Rassismus kennen. Ihre ersten Texte schreibt Leila schon als Kind. Zur Musik findet sie erst relativ spät: Für Rap interessiert sie sich das erste Mal mit 13. Die Hip Hop-Formation Peti Free inspiriert sie und weckt ihren Ehrgeiz. Bevor sie rappt entscheidet sich Leila allerdings für den Gospel-Chor.  Dort lernt sie zu singen und welchen Einfluss Musik auf unser Leben hat. Erst 2016 veröffentlicht Leila ihren ersten Song: „Afro Spartana“. Der Song polarisiert und löst Diskussionen aus. Auf der gleichnamigen „Afro Spartana EP“ kann sie ihre Vielseitigkeit präsentieren: Einflüsse aus dem Gospel-Chor, Rhythmen aus Mombasa und eine Mischung aus Gesang und Leilas ganz eigener Art zu schreiben und zu rappen. Ihre Lieder sind teils auf Deutsch, teils auf swahili, doch selbst ohne jedes Wort zu verstehen, fühlt man die Musik! Nach der „Morgenkämpfer EP“, eigener Tournee mit Background-Sängerinnen und Tänzerinnen und der Pop-NRW-Preis-Nominierung als beste Newcomerin, konzentriert sich Leila 2017 auf ihr nächstes Solo-Projekt. Leila Akinyi steht für „stark sein“ und Empowerment! Leila Akinyi steht für „schwarz sein“! Leila Akinyi steht für „Liebe verbreiten“ - sich selbst und andere zu lieben - unabhängig davon wie jemand ist oder aussieht!

https://www.facebook.com/akinyimusic/


★★★★★★★★★★★★★★★★★★
AJZ Bahndamm
Wolfhagenerstrasse 11
42929 Wermelskirchen
★★★★★★★★★★★★★★★★★★
Einlass: 19:00 | Beginn 20:00
VVK: 15,- ¤ | AK: 18,- ¤
★★★★★★★★★★★★★★★★★★
Vorverkauf:
Hardcover VVK Tickets vorbestellen bis 18.05.18 -> Mail an VVK@gmx.de
★★★★★★★★★★★★★★★★★★



Fr 25 Mai 2018
Disko Wild Mix



Sa 26 Mai 2018
Ravenscorp & Friends - Rocking The Sonic Temple!

flyer/0_Ravenscorp.jpg

Einlass: 20 Uhr

3 hot bands rockin` the "AJZ Bahndamm",Wermelskirchen!

Ravenscorp (Alternative Rock & Psychedelic Noise)
https://www.facebook.com/Ravenscorp/

Travis Bickle Experience (Proto punkish and a little bit fuzzy)
https://www.facebook.com/TravisBickleExperience/

Lipps Thelen Band (Rock`n Blues)
http://www.lipps-thelen-band.de/



Mi 30 Mai 2018
Oldie Night


Disko mit DJ Hermes und den Soldiers of Fortune



1 ., 2., 3., 4. Mittwoch

Wednesday Thirst
BahndammBar


flyer/0_aufkleber-vinyl-schmelzend-dj-schallplatte-platte-record-turntable-plattenspieler-schallplattenspieler-feuer-b-13990090.png


Musik:  Hardcore, Punk, Metal, Alternative, Rock und mehr von den guten Sachen...


Billard, Flipper, Kicker, Dart sind am Start !!!


Eintritt: Frei !!


RESIDENT DJS

HAUSBANDS